Anwaltskanzleien Quensell & Kollegen

Die Rechtsanwälte

Anwaltskanzleien Quensell & Kollegen in überörtlicher Sozietät

Wolf Quensell

Wolf Quensell

Lehrbeauftragter für Baurecht und Baumanagement an der Leuphana Universität, Lüneburg
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schlichter und Schiedsrichter nach der SOBau
Wirtschaftsmediator (IHK)


1961 in Einbeck geboren, verheiratet, 1 Sohn
1981 Abitur in Einbeck und Graduate in den USA / Kalifornien
1987 Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften in Münster
1988 - 1990 Freier Mitarbeiter bei Rechtsanwalt Weigt in Ostbevern
1988 - 1991 Referendariat am LG Paderborn, Familiengericht OLG Hamm
1990 Referendarstation bei Maitre Mauro, Avocat a la Cour d ‘Appel de Paris, in Paris
1991 2. juristisches Staatsexamen, Düsseldorf
seit 1991 Rechtsanwalt in eigener Kanzlei in Perleberg
2001 Fachanwalt Verwaltungsrecht
2002 Eröffnung Büro in Stendal
2005 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
2007 Schlichter und Schiedsrichter nach der SOBau
2008 Wirtschaftsmediator IHK Leipzig
2012 - 2015 weiterbildender Studiengang Baurecht und Baumanagement
2014 Eröffnung Büro in Lüneburg
seit 2014 Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität, Lüneburg für Alternative Streitbeilegung
seit 2014 Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität, Lüneburg für Prozessverfahrensrecht
2015 Master of Arts (Masterstudiengang Baurecht und Baumanagement)

Herr Quensell ist Mitglied der ARGE Baurecht des Deutschen Anwaltsverein und im Verband der Baumediatoren e. V.


Christine Freude

Christine Freude

Fachanwältin für Verkehrsrecht
Vertrauensanwältin des ACE
Vorstandsmitglied des AWO Kreisverbandes Prignitz e. V.


1972 in Perleberg geboren
1992 Abitur in Wittenberge
1992 - 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
1998 - 2000 Referendariat am LG Neuruppin, Amtsgericht Perleberg
2000 2. juristisches Staatsexamen, Potsdam
seit 2000 Rechtsanwältin der Kanzlei Quensell in Perleberg
2006 Fachanwältin für Verkehrsrecht
2008 Vertrauensanwältin des ACE
2013 Vorstandsmitglied des AWO Kreisverbandes Prignitz e. V.

Frau Freude ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins.


In Bürogemeinschaft

Peggy Schlabach

Peggy Schlabach

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Famlienrecht


Peggy Schlabach

  • geboren in Bützow / Mecklenburg-Vorpommern
  • Studium und 1. Staatsexamen an der Universität Rostock
  • Referendariat und 2. Staatsexamen in Schleswig-Holstein
  • Januar 2004 Zulassung als Rechtsanwältin beim AG und LG Schwerin
  • zunächst RA in in einer Bürogemeinschaft, Anwaltskanzlei in Schwerin
  • Juli 2006 Zulassung beim AG Perleberg und LG Neuruppin
  • seit Mitte 2006 auch geschäftsansässig in Premslin

 

Fachanwältin für Familienrecht
 
Interessenschwerpunkte: Betreuungsrecht (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht), Mietrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Jugendstrafrecht

www.ra-schlabach.de